CDU Stadtverband Todtnau und Kreisverband stellen Antrag

Der Landesparteitag der CDU möge beschließen, dass:

• die Bildung von Notarztstandpunkten nach zeitlicher Erreichbarkeit und ohne Rücksicht auf Fallzahlen eingerichtet werden
• die Notfallpraxen und dafür ausgestatte Arztpraxen müssen für Notfallpatienten innerhalb 30 Minuten erreichbar sein
• die von den versorgenden Ärzten erbrachten Leistungen müssen vollumfänglich anerkannt und abgerechnet werden

Der Antrag wurde vom Landesparteitag angenommen und zur Umsetzung an den Fachausschuss Ländlicher Raum überwiesen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

Richard Renz

+49 171 7880805
renz.aitern@t-online.de